0800 - 5377 538 01609 - 5377 538   info@volkers-fahrschule.de // AmDonnerstag, den 28.10. ist die Fahrschule komplett geschlossen!

B197 - der "neue Führerschein"

Ab dem 01.04.2021 gibt es die Möglichkeit, dass du deine praktische Prüfung der Klasse B und einen Großteil deiner praktischen Ausbildung auf einem Automatik-Fahrzeug absolvierst und trotzdem die Möglichkeit hast sowohl Schaltwagen als auch Automatik-Fahrzeuge zu führen.

 

 

B197 – was ist das?
Mit B197 gibt der Gesetzgeber Dir seit dem 01.04.2021 die Möglichkeit, völlig entspannt und ohne Stress Deinen Autoführerschein zu machen. Warum? Ein Großteil der Ausbildung und Deine Prüfung finden auf einem Automatikfahrzeug statt. Und dennoch erhältst Du einen absolut vollwertigen Autoführerschein - ganz ohne Beschränkung.


Wie läuft die Ausbildung ab?
Weder die Ausbildung noch die Prüfungen unterscheiden sich inhaltlich vom bekannten Autoführerschein. Einzig das Fahrzeug, welches Du für die Ausbildung nutzt, darf jetzt zum Großteil ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe sein. Und auch am Tag der Prüfung ist das Automatikfahrzeug Dein Prüfungsfahrzeug – einfach, stressfrei und ohne auch nur einen Gedanken ans Schalten zu verschwenden. Während der Ausbildung absolvierst Du mindestens zehn Unterrichtsstunden auf einem Schaltwagen und schließt diese Ausbildungseinheit mit einer 15-minüti-gen Testfahrt mit Deinem Fahrlehrer ab.

 

Warum B197?
Das Lernen auf einem Automatikfahrzeug bietet einen klaren Vorteil: Du musst Dich zu Beginn der Führerscheinausbildung nicht viele Stunden unnötig mit der Bedienung eines Schaltfahrzeugs herumschlagen. Vielmehr ist es möglich, sich so von der ersten Stunde an auf die Verkehrsregeln und die Verkehrsbeobach-tung zu konzentrieren. Sitzt das erst, so lernt sich das Schalten von ganz allein.

 

Steigen die Kosten durch B197?
Nein, ganz im Gegenteil. Durch eine möglicherweise geringere Anzahl von Fahr-stunden können insgesamt auch geringere Kosten anfallen. In der klassischen Führerscheinausbildung fließt viel Zeit in das Lernen der Fahrzeugbedienung. Startest Du Deine Ausbildung mit einem Automatikfahrzeug, so fallen diese Stun-den zunächst weg. Beim späteren Umstieg auf den Schaltwagen im Verlauf der Ausbildung fällt das Schalten lernen bedeutend leichter, da grundlegende Dinge von Fahrzeugbedienung, Verkehrsbeobachtung und Verkehrsregeln längst sitzen.

 

Du hast noch Fragen oder bist dir noch nicht ganz sicher? Unser Team steht dir gerne jeder Zeit zur Verfügung um alle Details zu besprechen!

Volkers Fahrschule

Deine Fahrschule für den Autoführerschein und den Motorradführerschein in Marl!

ACHTUNG: am Donnerstag, den 28.10. ist die Fahrschule komplett geschlossen!

Schillerstraße 1, 45768 Marl
0800 - 5377 538 (kostenfrei)
02365 - 14 00 9
01609 - 5377 538 (nur Nachrichten)
info@volkers-fahrschule.de
 Servicezeiten mit Termin: Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr, Sa: 08:00 - 14:00 Uhr -  HIER geht es zur Terminbuchung 
Öffnungszeiten ohne Termin: Mo-Fr: 15:00 - 18:00 Uhr 
>> Wir bitten dringend (HIER) um Terminbuchung innerhalb der genannten Servicezeiten. <<

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.